Foto Freitag: Zwiebeltürme

Viele Grüße aus Helsinki, am heutigen Foto Freitag! Ein paar Tage hatte ich in der Hauptstadt Finnlands eingeplant, bevor es ganz in den Norden nach Ivalo in finnisch Lapland zum Polarlichter fotografieren ging. Hui war ich aufgeregt und freute mich auf Schnee, Sauna und natürlich die Polarlichter! 

Die Uspenski Kathedrale

Diese Zwiebeltürme des Titelfotos gehören zu der orthodoxen Uspenski Kathedrale. Zar Alexander II ließ sie im 19. Jahrhundert bauen, als Finnland noch dem russischen Zarenreich angehörte. Ein geschichtlicher Fakt der mich überraschte und offenbart, dass Finnland ein sehr junges Land ist. Zuerst stand es lange unter schwedischer Herrschaft und dann unter russischer.

Die Kathedrale thront gut sichtbar auf einem Felsen am Hafen von Helsinki und ist die größte orthodoxe Kirche Europas!  Jedenfalls wanderte ich an einem schönen Dezembertag in Helsinki umher, ganz begeistert von dem schönen goldenen Licht am Nachmittag. Die Kirche wirkte durch das goldene Licht, des nicht endenden wollenden Sonnenuntergang noch roter als noch am Tage.

Es wird gemunkelt, dass die goldenen Zwiebeltürme gar keine Zwiebeln sind. Sondern Kerzen oder Flammen die gen Himmel brennen.

Um ein Haar hätte ich mir die Kirche nicht von innen angeschaut. Ich war schon halb die erste Treppe runter, als ich auf die Idee kam den Eingang zu suchen. Zum Glück! Einmal eine ganze Runde laufe ich ums Gebäude, um eine offene Tür zu finden.

Ein Blick ins Innere der Uspenski Kathedrale und insbesondere nach oben lohnt sich!

Was für ein Sternenhimmel! Das innere der Kuppel profitierte ebenfalls vom goldenen Licht, dass durch die Fenster oben hereinkam. Erinnerte mich sehr an die Blaue Moschee in Istanbul. Übrigens auch in russisch-orthodoxen Kirchen sollten Frauen, wie in Moscheen, ihren Kopf mit einem Tuch oder auch einer Mütze bedecken.

Kuppel der Uspenski Kathedrahle

Kuppel des Doms der Uspenski Kathedrale in Helsinki

 

Wunderschön oder?

Aber auch der Ausblick vom Vorplatz der Uspenski Kathedrale hinüber Präsidentenpalast und dem weiß leuchtendem Helsinki Dom lohnt den Aufstieg.

Ausblick über Helsinki von Uspenski Kathedrale in Helsinki

Blick von der Kirche hinüber zum Dom von Helsinki

 

Weitere Sehenswürdigkeiten im ausführlichen Cityguide für ein Wochenende in Helsinki für deinen ersten Trip in die finnische Hauptstadt.

Warst du schon einmal in Helsinki? Was hat dir am besten gefallen?

Ein Rezept zum Malen mit Licht in der Adventszeit
11 Tipps für Kappadokien im Winter

Synke

Ob auf Reisen um die Welt oder in meiner Heimat Berlin - UNTERWEGS bin ich immer mit meiner Kamera.

5 Kommentare

Kommentar schreiben

Feedback

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, stimmen Sie unserer Cookies-Richtlinie zu. Mehr unter Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen