Loi Krathong

„Loi was?“ Das war meine erste Reaktion als meine Freundin mir letztes Jahr in Bangkok vom thailändischen Lichterfest erzählte. Dieses Loi Krathong, mit dessen Aussprache ich erstmal so meine Probleme hatte, sollte nur wenige Tage nach unserer Ankunft in Thailand stattfinden. Der Zeitpunkt des Festivals ist vom Vollmond abhängig,  der 12.Vollmond des thailändischen Kalenders um genau zu sein. Damit fällt das Lichterfest gewöhnlich in den November. Im vergangenen Jahr war es der 28. November, in diesem Jahr wird Loi Krathong genau heute gefeiert. Für mich Grund genug ein wenig in Erinnerungen zu schwelgen.

Was genau wird gefeiert und wie?

In Thailand ist das Lichterfest ein großes Ereignis, das vielerorts mit viel TamTam begangen wird. Wir hatten 2 Tage zuvor Bangkok hinter uns gelassen und waren auf der Insel Ko Chang, nahe der kambodschanischen Grenze angekommen. Große Feiern und Prozessionen waren auf Ko Chang nicht zu erwarten. Der Name Loi Krathong bezieht sich auf die kunstvoll dekorierten Schiffchen, die an diesem Tag dem Wasser (Fluss, Meer, See) übergeben werden. Mit diesem Ritual soll nicht nur die Göttin des Wassers geehrt und um Verzeihung gebeten werden, auch alles Negative und Böse des vergangenen Jahres soll mit den blumenverzierten Schiffchen davongetragen werden.

Loi=schwebend, schwimmend

Krathong=Floß

Erste Anzeichen für die Vorbereitung auf Loi Krathong an diesem Tag, waren das Basteln der Schiffchen von geschickten Frauenhänden. In jedem kleinen Restaurant und Shop am Straßenrand wurde an diesem Tag an den kleinen Kunstwerken gebastelt. Die Grundlage ist die ca. 3 – 5 cm dicke Scheibe vom Stamm eines Bananenbaumes. Der zuerst mit grünen Bananenblättern umwickelt und dann kunstvoll mit weiteren Elementen aus Bananenblättern und Blüten dekoriert wurde. Den Abschluss bildeten drei Räucherstäbchen und eine Kerze. Die Herstellung mit diesen natürlichen Materialien, die sich im Wasser irgendwann in ihre Bestandteile auflösen, ist dabei die umweltfreundliche Variante. In Bangkok sind laut einer Freundin, die dort seit mehreren Jahren lebt, neuerdings auch Materialen wie Styropor im Einsatz. Bleibt zu hoffen, das sich dieser Trend nicht durchsetzt!

Loi Krathong

Die Loi Krathong Schiffchen wurden spätestens am Abend auch in jedem dieser Shops, den Straßenrestaurants und den Märkten zum Kauf angeboten. Ein kleineres Schiffchen kostete zwischen 50 – 80 Baht was etwa 1 -2 Euro entsprach. Die Größeren entsprechend mehr.

Am Tag zuvor waren meine Freunde Anja und Eric von goingbybikes.com auch auf der Insel angekommen. Wir wollten Loi Krathong zusammen am Nahe gelegenen Bang Bao Pier an der südlichsten Spitze Koh Changs mit einem Abendessen feiern. Und später am Pier unsere Schiffchen dem Wasser übergaben.

Loi Krathong

Koh Chang BuddahView

Das Buddha View ist wie viele der Marktstände, Shops, Galerien und Restaurants links und rechts vom Pier auf Pfahlbauten direkt überm Wasser gelegen. An den Tischen im Restaurant kann man nicht nur die Seele, sondern auch die Beine baumeln lassen.

Loi Krathong Essen im Buddha View

Unser Loi Krathong

Lichterfest auf Koh Chang

Loi Krathong

Bevor das Schiffchen (Krathong) von den Familien gemeinsam zu Wasser gelassen wird, werden die drei Räucherstäbchen und die Kerze angezündet. Direkt am Meer war es relativ windig und ein bißchen Geduld und ein gutes Feuerzeug ein Muß. Die Thais legen ihrem Krathong wohl auch noch ein paar Haare und abgeschnittene Fingernägel bei, als Symbol fürs Loslassen von allem Bösen und Schlechtem aus dem letzten Jahr.

Loi Krathong #Thailand #Koh Chang

Loi Krathong #Thailand #Koh Chang

Wir haben uns allerdings auf ein paar Haare beschränkt. Mit einem Wunsch lassen Liebespärchen und Familien ihr Schiffchen schwimmen. Sollte das Krathong kentern, wird das als schlechtes Omen gedeutet. Unsere Schiffchen hielt sich über Wasser bis sie ausser Sicht schwebten.

Loi Krathongs schwimmen aufs Meer hinaus #Koh Chang #Thailand

Loi Krathong #Koh Chang #Thailand

Das Lichterfest Loi Krathong wird häufig mit dem ebenfalls beindruckenden Laternenfest Yi Peng verwechselt. Tolle Fotos und Infos davon gibt es bei Susi von Black Spots White Dots. Impressionen von den heutigen Feierlichkeiten gibt es auf Instagram.

Hast Du Loi Krathong in Thailand schon einmal miterlebt? Wo und wie hast Du gefeiert?

Lesetipp: Für eine richtig guten Überblick zu Reisen in Thailand, kann ich dir eBook Faszination Thailand von Faszination Südostasien sehr empfehlen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Wirsingkohl Eintopf am Vegan Wednesday
Alles bunt macht der Herbst in 15 Fotos

Synke

Ob auf Reisen um die Welt oder in meiner Heimat Berlin - UNTERWEGS bin ich immer mit meiner Kamera.

3 Kommentare

Kommentar schreiben

FEEDBACK