Tag: Roadtrip

Schwedenroadtrip im Campervan

Heute fast einen Monat nach meiner Rückkehr träume ich noch oft vom Camper leben in Schweden. Allein für den morgendlichen Gang zur Toilette musste ich an die frische Luft, häufig standen wir dabei direkt irgendwo am Wasser. Manchmal mitten in der Natur. Ich vermisse die saubere Luft, die Stille und auch die Einfachheit des Lebens im Campervan, wo alles seinen festen Platz hat. Und dabei hatte ich weder das Leben im Campervan noch Schweden auf meinem Radar und erst recht nicht…

Schweden bereisen

Haargenau einen Monat bin ich zurück von meinem zweiten USA Trip und ich sitze in diesem Moment schon wieder auf der Fähre von Rostock nach Dänemark. Schreiben mit Meerblick, das motiviert! Und diesen Luxus werde ich mit etwas Glück und geschickter Planung in der nächsten Wochen öfter genießen!   Drei Wochen langsames Reisen per Van durch Schweden liegen vor mir und deshalb habe ich mich heute auch für eine entschleunigte Reise per Bus und Fähre entschieden. So sehr ich die Vorzüge…

White Sands New Mexiko

Schon eine ganze Weile verspüre ich den Drang fotografisch wieder mehr zu spielen. Klar auf Reisen fotografiere ich viel, aber oft muss es schnell gehen. Ich vermisse es sehr, mir Zeit für die Fotografie zu nehmen oder mal wieder etwas komplett Neues auszuprobieren. Im Rahmen meines 365 Tage Fotoprojektes vor einigen Jahren, nahm ich mir diesen Luxus regelmäßig. In Vorbereitung meines Roadtrip durch den Mittleren- und Südwesten der USA, wollte ich genau das zu tun: Fotografisch etwas Neues ausprobieren. Wenige Tage vor…

Champaign Illinois

Wie lange habe ich davon geträumt: einen Roadtrip durch die USA. Nicht mein erster, aber es sollte mein erster seit Jahren und das ganz allein sein. Ich wollte

Vegan in Amerika

5 Bundesstaaten in 4 Wochen. Der grobe Plan war von Chicago durch den mittleren Westen der USA zu reisen. Einmal von Chicago bis nach San Diego mit dem Auto. Ich hatte mir eine tolle Route überlegt, auf der ich größtenteils das Amerika abseits der großen Metropolen

1001 Instagram Eindrücke unseres Roadtrips durch den Süd-Marokko im April und Mai. Das war ein Trip! Als ich den Flieger bestieg ahnte ich noch nicht, dass ich mit dem Fahrrad für sechs Tage durchs Atlas Gebirge touren würde. Genauso wenig hatte ich erwartet wie magisch sich die Sahara Sandwüste anfühlt. Marokko war kein Urlaub, es war eine Reise. Nicht zuletzt eine Reise zu mir selbst.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...