Kategorie:Food

Vegan Restaurant Berlin

„Sag mal Synke kannst du mir gute vegane Restaurants in Berlin empfehlen?“ Klar kann ich! Nicht zum ersten Mal werde ich das von nicht-veganen Freunden gefragt und jedes Mal freue ich mich darüber. In diesem speziellen Fall ist die Freundin allerdings Kolumnistin für ein Magazin, in dem sie wöchentliche Restauranttipps schreibt. Mir ist natürlich klar, dass sie keinen Tipp für meinen Lieblingsfalafalladen am Görlitzer Bahnhof oder den Vietnamesen in der Niederbarnimstraße möchte. Es darf ruhig etwas gehobener sein. Ich muss…

Thailändischer Nachtmarkt

An meinem ersten Abend in Thailand ging es abends auf den Nachtmarkt, um mit dem thailändischen Mann meiner Freundin unser Abendessen zu besorgen. Dort reihte sich auf einem Parkplatz ein Essens Stand an den anderen.

Wirsingkohl Eintopf

Vor 2 Wochen habe ich das erste Mal zum Vegan Wednesday gepostet. Aber was ist Vegan Wednesday? Der Vegane Wednesday ist ein Aktion, die von drei Food Bloggern ins Leben gerufen wurde. Es soll zeigen wie vielseitig vegane Ernährung sein kann. Mitmachen kann jeder Blogger. Einfach nur fotografieren, was Mittwoch veganes auf den Teller kommt und bis Samstag Abend darüber bloggen.

Woran denkst Du, wenn Du Rohkost hörst? So ganz spontan fällt mir da Krautsalat ein. Vielleicht auch Salat im allgemeinen und ach ja genau Äpfel und Birnen. Ich wurde letzte Woche von einer bekannten Rohkost Expertin zu einer Rohkostpralinen und Tiramisu Verkostung eingeladen.

Vegane Fotografie

Als ich kürzlich den Garten meiner Eltern hütete, habe ich mich fast ausschliesslich von frisch geernteten Gemüse und Früchten ernährt. Für den nachmittäglichen Kaffee mit dem Nachbarn fand ich im Kühlschrank nur Reismilch, die aber zu meinem Erstaunen ziemlich lecker schmeckte. Sogar einen Pudding habe ich daraus gezaubert. Mit jeder Menge Gemüse aus den elterlichen Garten zurück in Berlin, formte sich die Idee es mal länger mit einem veganen Speiseplan zu probieren.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...