Kategorie:Türkei

In der Neujahrwoche zog es mich ins türkische Kappadokien. Alles was ich bis dahin über die Region wusste, war das es dort lustige Gesteinsformationen gibt über die man mit Heißluftballons fliegt. Diese lustigen Steine bestehen aus Tuff (Lavagestein) und sind aufgrund ihrer „weichen“ Konsistenz“ von der Natur teilweise sonderbar geformt worden. Aber auch der Mensch nutzt(e) diese Eigenschaft und legte Wohnhöhlen, Kathedralen und ganze unterirdische Städte an. Feenkamine werden z.Bsp. die Kegelförmigen Wohnhöhlen genannt. In Göreme kann man einige dieser…

Istanbul im Schnee

Istanbul war lange Zeit ein sehr beliebter Städtetrip. Auch ich streifte vor ein paar Jahren voller Faszination durch die Straßen der Stadteile Karaköy, Beyoglu und der Altstadt. Durchtanzte halbe Nächte in den Clubs der brodelnden Millionenmetropole, schlürfte Linsensuppe, probierte mich durch unzählige Teller Meze und trank frischgepressten Grantapfelsaft von den Händlern in den Gassen Istanbuls. Basierend auf den Ereignissen des letzten Jahres, zieht es gerade sehr wenige westliche Touristen nach Istanbul. Anfang des Jahres hatte ich für den 40. Geburtstag meines…

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Synke unterwegs Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen